Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt

Freunde
    coockie888
    - mehr Freunde


http://myblog.de/orionsystem56

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nachdem der Blog heute Abend nicht benutzbar war, muss ich wieder mal eine Nachtschicht einlegen....

Zuerst mal eine Meldung an den TÜV: Kontrolle unnötig, Das Schild wird mitgeführt. Nur noch eine Frage: muss es im Bett auch umgehängt werden? Nicht dass sich dann die Schnur um den Hals herum wickelt.

Und nun zu einigen Ereignissen:

Ueber das Trek Dinner haber ich ausführlich berichtet.

Anstatt an den Stammtisch bin ich mit einigen anderen von der GA bei Sonja zum Geburtstag eingeladen gewesen. Zuerst wollte ich eigentlich mit dem Smart nach Hunzenschwil, aber bei diesem Prachtwetter änderte ich meine Pläne und nahm den Roller. Nach 90 Min. war ich auch dort und erst noch als Erste. Eigentlich hätte ich ja etwas mitbringen wollen, aber mit der Honda..... na ja die Esswaren müssen ja nicht überall kleben, oder? Gut dass ich es sein liess, es war genügend bis fast zu viel des Guten da. Hungrig musste jedenfalls keiner vom Tisch. Der Abend konnte als gelungen bezeichnet werden. Nur als es dann ums Geschenke auspacken ging, da passierte folgendes: Alexandra (GA) sagte mir, Sonja werde 30. Also hatte ich die Geschenke dementsprechend eingekauft. Alles wäre gut und schön gewesen, nur wurde das Geburtstagskind bereits 35. Sonja nahms mit Humor und dankte mir vorallem für die 5 geschenkten Jahre. Wieder etwas gelernt: das nächste Mal werde ich diejenige Person selber fragen, dann wird auch das Geschenk stimmen. Heimgekommen bin ich am Sonntagmorgen um 8.00 Uhr. Alle anderen waren gerade aufgestanden und ich verzog mich ganz schnell in mein Bett.

Der Mai fing ja gut an:

Am Di. 1. wurde Elisabeth an der Schulter operiert.

Mittwoch fiel der Waschtag aus und ich ging zum Verschönerungsverein (Coiffeur) anschliessend überzeugte ich mich persönlich, dass Elisabeth die Operation gut überstanden hatte.

Donnerstag war Shoppen angesagt mit Cookie. IKEA, Media Markt und zuletzt noch Burger King. Nicht so mein Geschmack, wenn schon denn schon in Zukunft Mc Donald's.

Mit der anderen Alex war ich dann am Freitag den ganzen Tag an der BEA und auf der Heimfahrt noch in der IKEA. Aber dann war ich ehrlich gesagt geschafft und war froh, dass ich daheim meine müden Füsse entlasten konnte.

Am Samstag stand dann mal waschen zu oberst auf der Liste. Arbeiten musste ich nicht, wegen schlechtem Wetter. Nicht dass ich sonst nur bei schönem Wetter arbeite. Die Firmlinge konnten ihren Ausflug nicht machen und so arbeitete dann meine Chefin wie geplant.

Sonntag war Konzert angesagt. Der Frauenchor gab einige Frühlingslieder zum Besten. Also ganz ehrlich, zum zuhören war es ja nicht übel, aber Gott sei Dank musste ich da selber nicht mehr mitsingen.

So das wäre es wieder. Mein Leben ist halt nicht soooo irre interessant, dass ich da jeden Tag etwas hineinschreiben kann. Ab und zu scheint da doch jemand zum lesen zu kommen und diejenigen muss ich ja nicht mit irgendwelchen Banalitäten wie einkaufen, waschen und haushalten langweilen.

9.5.07 02:12
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Miro&Ivan-Vernascher.. ;) / Website (13.5.07 21:29)
Ach warum Banalitäten? Ich schreib ja immer nur über Fussi!

YEAH Kanada is Weltmeister geworden!!

Ich freu mich jedenfalls immer, wenn was drin steht!
hdl


°-TÜV-° / Website (13.5.07 21:34)
Das Schild wird mitgeführt. ACH JA?! Ich hab da so meine Quellen, die mir bestätigen, dass dieses vermeindliche Schild nur im Büro hängt und NICHT mitgeführt wird!

Was haben SIE zu IHRER Verteidigung zu sagen??

MfG °-TÜV-°

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung