Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt

Freunde
    coockie888
    - mehr Freunde


http://myblog.de/orionsystem56

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Muttertag

Den heutigen Muttertag begann ich mit einer Tasse schwarzen Kaffee (weil fast keine Milch im Haus war) und Lumpi füttern. So nach und nach erwachte der Rest der Familie und nach einer ausgiebigen Morgendusche machten wir uns auf den Weg ins Rest. Boccia zum Brunch. Wie jedes Jahr spielten die Emmen-Butze ihre Tafelmusik. Ueber das Essen gibt es nicht viel zu berichten, die Rösti war irgendwie matschig und das 3-Minuten-Ei hartgekocht. Ansonsten war alles in Ordnung. Besonders positiv war, dass es frische Früchte und Kuchen und Cake hatte.

Einen besonderen Dank an Alexandra, dass auch sie mitgekommen ist und mir ihre kostbare Freizeit geschenkt hat. Merci vielmal.

Nach dem Essen machte sich Alex auf den Heimweg und etwas später kamen meine bessere Hälfte und ich auch daheim an.

Da es ja wie o.e. keine Milch mehr hatte, machte ich mich auf den Weg zum Pam. Unterwegs fiel mir ein, dass es auch fast kein Katzenfutter mehr hatte. Also kaufte ich dann beides.

Wieder daheim, zog ich mich um und fuhr nach Kirchberg zum Muttertags-Zwirbelen. Das Glück war mir hold: 2 Geranien, 1 Säuferli oder wie die Pflanze sonst auch heisst und einen Zopf. Nach dem Zwirbelen sass ich noch mit den ATB-lern herum und musste vernehmen, dass die Sektion Kirchberg aufgelöst wird. Wieso ist ja auch klar, es machen nur immer dieselben paar Leute mit und das sind etwa 10 Personen. Ich kann es ja begreifen, es war schon zu meiner Zeit so damals.

Habe von meiner Tochter zum heutigen Tag ein wunderschönes Gedicht erhalten, welches mich zu Tränen rührte. An dieser Stelle möchte ich auch etwas sagen: ich bin froh, so eine Tochter zu haben. Sie ist die Beste (jetzt heule ich schon wieder) und ich liebe sie über alles.

Heute Abend habe ich Star Wars II geschaut. Der erste Teil kam letzten Sonntag.

So das wars für heute, will noch ein wenig im Blogg von Sunneschiin und Coockie herein schauen und einem guten Freund eine SMS schreiben.

Noch was Elisabeth hat ihre Operation recht gut überstanden und geht morgen für 2 Wochen zur Kur nach Gunten. Werde mal einen Rollerausflug machen uns sie besuchen. Nun ist aber Schluss für heute.

14.5.07 00:43
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Miro&Ivan-Vernascher.. ;) / Website (22.5.07 00:46)
Jaja.. deine Stinkgeranien.. bäähh!
Der Zopf war richtig lecker! Hättest die geranien lieber gegen Zöpfe eingetauscht! :P

Ist gern geschehen mit dem Gedicht. Dachte, sowas is persönlicher als irgendetwas gekauftes!
Und übrigens hab ich keinen Muttertag nötig um dir zu sagen, wie doll lieb ich dich hab! :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung